Terrastone auf dem Boden - BETA

Terrastone für den Boden wird in unserem Shop bald erhätlich sein. Bislang liefern wird diesen nur auf Anfrage.

Terrastone Rustique Floor ist eine Bodenspachtelmasse, die in allen Terrastonefarben verfügbar ist. Sie ist in Optik und Haptik Terrastone Original fein sehr ähnlich. Durch den Zusatz eines Beutels des Twenty Glimmers bei Spachtelung der 2. Lage sieht Terrastone Rustique Floor dem Produkt Terrastone Original grob sehr ähnlich. 

Terrastone Rustique Floor ist für leicht beanspruchte Böden geeignet.

 

Wichtig: Der Untergrund muss sehr gut vorbereitet sein, da Risse, die sich im Untergrund bilden, fast eins zu eins in der Terrastone-Fußbodenoberfläche sichtbar werden.

Es sollte unbedingt eine Fuge (z. B. durch die verwendung eines Randdämmstreifens) zur Wand gelassen werden! Ansonsten kann es zu Spannungsrissen kommen.

 

Untergrundvorbereitung:

Der Untergrund muss sauber, fest, eben und mineralisch sein.
Er sollte mit einer rissüberbrückenden faserarmierten Spachtelmasse gespachtelt werden, um eventuelle Mikrorisse zu verhindern.
Hinweis: Eine bei Fliesenarbeiten beliebte sogenannte Ditra-Matte empfehlen wir nicht. Diese ist für einen gespachtelten Fußboden zu weich und befördert Mikrorisse. 

 

Grundierung:

Die Grundierung erfolgt mit Terrabase 4.
2,5 kg reichen für 6-16 qm

 

Anrühren von  Terrastone Rustique Floor
Der Auftrag erfolgt 2-lagig.

Terrastone Rustique Floor  (Gebinde 15 Kg). wird mit  Liquid Rustique Floor (5 Liter für 15 Kg Rustique Floor) angerührt.
Bei Bedarf kann bis zu 15 % mehr Liquid hinzugegeben werden (die Kosnsotenz wird dadurch dünner).
Bei der 1. Schicht kann Terra Base 12 Glasfaser beigemengt werden. Dies ergibt mehr Sicherheit gegen Mikrorisse. (Verbrauch: 250g-Beutel pro 15kg Eimer).
Tipp: Wenn Sie alleine arbeiten, rühren Sie immer nur einen 1/3 Eimer an.

 

Auftragen von  Terrastone Rustique Floor

Erste Schicht:
Das angerührte Terrastone Rustique Floor wird mit der Venizianerkelle aufgetragen und grob geglättet. Schichtdicke 1-2mm. 

Bei 20 Grad ca. 5-6 Stunden trocknen lassen.

 

Zwischengrundierung:
1-mal Terraskin 16, 1:2 mit Wasser verdünnt auftragen.
Reichweite: 1,0l Terra Skin 16 reichen für ca. 15qm

 

Zweite Schicht:
Das angerührte Terrastone Rustique Floor wird mit der Venizianerkelle aufgetragen und grob geglättet. Schichtdicke 1-2mm.
Terrastone Rustique Floor leicht antrocknen lassen und glatte Styrodurplatten auf das Terrastone legen. An diesen Platten bleibt das Terrastone nicht kleben, sobald es ausreichend angetrocknet ist. Jetzt kann man von dort aus das Terrastone mit der Venizianerkeller glätten. Bei Bedarf setzt man die Platten um, und glättet an anderer Stelle.
Verbrauch: Terrastone Rustique Floor bei 2 Schichten: 5-6 kg

 

Versiegelung:

Natürliche Einpflege:

1 mal mit Terra Skin 16 , 1:2 mit Wasser verdünnt, einstreichen (Überschuss nach 5 Minten mit einem fusselfreien Tuch aufnehmen und entfernen!)
Reichweite: 1,0l Terra Skin 16 reichen für ca. 20-22qm

2 Stunden trocknen lassen

1 mal Terra Skin 3N Naturöl auftragen
Überschuß nach 20-30 Minten mit Pad oder Tuch entfernen

24 Stunden trocknen lassen

1 mal Terraskin 10 Floor Wachs mit dem Kunststoffglätter spachteln
und gut mit einem Pad oder Tuch auspolieren


Verbräuche-Überblick

Terra Base 4: 0,25kg/qm
Terrastone Rustique Floor: 2,8kg/qm
Terrastone Liquid Rustique Floor: 1x5l pro 15kg Terrastone Rustique Floor
Terra Base 12 Glasfaser: bedarfsweise 1 Beutel pro 15kg Terrastone Rustique Floor (nur 1. Lage!)
Twenty Glimmers: bedarfsweise 1 Beutel pro 15kg Terrastone Rustique Floor(nur 2. Lage und nur, wenn die Optik von Terrastone Original grob erzeugt werden soll!)
Terra Skin 16
: 0,12l/qm
Terra Skin 3N Naturöl
: 0,10l/qm